Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Ausbildung wird bei der Firma Hagedorn großgeschrieben. Jedes Jahr starten bei uns zwischen 5 und 10 Azubis ins Ausbildungs- und Berufsleben. Unter Ausbildung verstehen wir das Arbeiten am Objekt. Direkt nach der erforderlichen Sicherheitsunterweisung erfolgt der Start in Obhut eines verantwortlichen Monteurs/Obermonteurs auf der Baustelle, im Kundendienst oder im technischen Gebäudemanagement. So erleben Sie von Anfang an den Berufsalltag und werden von der Pike auf ausgebildet.

Unsere Azubis besuchen das Heinrich-Hertz-Europakolleg in Bonn und werden meist auch in eine Klasse eingeteilt, so können sich die Auszubildenden gegenseitig helfen und unterstützen, was auch im Rahmen der Prüfungsvorbereitung sehr wichtig ist.

Neben der Ausbildung auf der Baustelle, der Berufsschule und in der ÜBL findet bei Hagedorn nach der Berufsschule auch ein innerbetrieblicher Unterricht statt. Die Ausbilder üben und vertiefen dort mit Ihnen Aufgaben, die z.B. in der Schule vorher theoretisch besprochen wurden. Die Azubis bekommen so Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung, auch werden kleinere Projektarbeiten mit Fachrelevanz in Gruppen und unter Anleitung durchgeführt. Sinn und Zweck ist es, immer eine umfassende und breite Ausbildung mit vielen Facetten zu gewährleisten. Mit dieser Unterstützung gewährleisten wir i.d.R. eine gute Ausbildung, einen guten Abschluss und einen erfolgreichen Berufseinstieg.

Innerhalb der Ausbildung wechseln die Azubis nach einiger Zeit den Einsatzbereich, damit erhält jeder unterschiedliche Einblicke in das Berufsfeld. Im Kundendienst ist man täglich bei anderen Kunden unterwegs, erlebt heute dieses, morgen jenes. Auf der Baustelle hat man dafür die Möglichkeit, sich intensiver mit Projektarbeit zu befassen.

Durch unsere intensive Begleitung der Auszubildenden können viele davon die Ausbildung bei Hagedorn erfolgreich und mit Bestnoten abschließen. Selbstverständlich ist es unser Ziel, unsere Azubis nach der Ausbildung zu übernehmen und auch nach der Ausbildung weiter zu qualifizieren. Als dynamisches, stetig wachsendes Unternehmen haben wir immer wieder spannende Aufgaben, für die wir die richtigen Köpfe suchen.

Wer die Herausforderung annehmen möchte, bereit ist, unseren Einsatz mit Fleiß, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft zu honorieren wird eine solide, gute und breitbandige Ausbildung erhalten.

Das Hagedorn-Team freut sich auf Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich frühzeitig für den Ausbildungsstart am 01.08.2020!